Ausstellungen

    Salzspiegel

    Salzspiegel

    Salzspiegel – Ausstellung von Art.iS Carola Czempik Salzspiegel


    Malerei, Video, Objekte
    und Videozeichnung
    von Carola Czempik
    und Betina Kuntzsch

    5. November 2010
    bis 14.Januar 2011

    Ausstellungseröffnung

    Donnerstag, 4. November 2010
    18:30 Uhr

    • Begrüßung
      Dr.Klaus Humml (Art.iS)
    • Laudatio
      Michaela Nolte
    • Musik
      Joachim Gies (Saxofon, Komposition)
      [http://www.joachimgies.de]
    Salzspiegel – Ausstellung von Art.iS Betina Kuntzsch Salzspiegel

    Zur Ausstellung

    Mit dieser Ausstellung beschreitet Art.iS wiederum neue Wege. Im Ausstellungskonzept heißt es u. a.: »Die Ausstellung SALZSPIEGEL zeigt Schichtungen in analogen wie auch in digital erzeugten Bildern der Künstlerinnen Carola Czempik und Betina Kuntzsch. Salz wird als elementare Einheit gesehen, auf dessen kristalline Strukturen und prozesshafte Eigenschaften sich die Arbeiten der Künstlerinnen berufen.

    Salz ist der Ausgangspunkt für zwei Arbeitsweisen, die mit unterschiedlichen Medien und Materialien auf gesellschaftliche Veränderungen reagieren. Historische Ereignisse, biografische Strukturen, gesellschaftliche Prozesse – wie die Auseinandersetzung mit der Umweltproblematik – sowie literarische Adaptionen des Themas Salz werden durch künstlerische Prozesse gespiegelt. Innerhalb diverser Transformationsprozesse entstehen vielschichtige Wahrnehmungsebenen. … Für die Ausstellung SALZSPIEGEL sind neue Arbeiten entwickelt worden, die untereinander sowie mit der Raumsituation des ver.di-Hauses in Dialog treten.«

    ----------
    Die Konzeption der Ausstellung und Einzelheiten zu den beiden Künstlerinnen können als pdf-Datei geladen werden.