Pressemitteilungen

    dju in ver.di fordert Simultanübertragung des NSU-Prozesses

    dju in ver.di fordert Simultanübertragung des NSU-Prozesses

    30.04.2013

    Nach dem Losverfahren zur Vergabe der Plätze für die Presse des am 6. Mai 2013 beginnenden Prozesses gegen Beate Zschäpe und vier weitere mutmaßliche Unterstützer des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) vor dem Münchener Oberlandesgericht (OLG) fordert die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di eine Simultanübertragung des Prozesses in einen separaten Pressearbeitsraum.

    zur ver.di-Presseinformation: [LINK]