Pressemitteilungen

    »Starker Einsatz« für Martin Küster

    »Starker Einsatz« für Martin Küster

    20.05.2016
    Logo des Preises »Starker Einsatz« | ver.di FilmUnion Preis  – »Starker Einsatz«

    Martin Küster, Innenrequisiteur, ist heute Abend in Berlin bei der feierlichen Gala des Deutschen Schauspielerpreises mit dem ver.di-Filmpreis »Starker Einsatz« ausgezeichnet worden. Er erhält die Ehrung aufgrund seines Engagements für faire Arbeitsbedingungen an Filmsets, entschied eine sechsköpfige Jury.

    Der Preis, für den Filmschaffende, Schauspielerinnen und Schauspieler Vorschläge einreichen, wird von der FilmUnion der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) gemeinsam mit dem Bundesverband Schauspiel (BFFS) verliehen.

    »Menschen wie Küster sind ein Vorbild und machen Mut. Küster steht solidarisch für seine Kolleginnen und Kollegen ein, nimmt Missstände nicht hin und setzt sich für ein faires Miteinander am Filmset ein, auch gegenüber den Vorgesetzten. Wir freuen uns, Küster mit diesem Preis unsere Anerkennung ausdrücken zu können und hoffen, dass sein Beispiel Schule macht«, sagte der stellvertretende ver.di-Vorsitzende Frank Werneke.

    Die Preisverleihung fand heute Abend (20. Mai 2016) im feierlichen Rahmen der Verleihung des Deutschen Schauspielerpreises im Berliner Zoo-Palast statt. Der »Starke Einsatz« setzt die Reihe des ver.di-Filmpreises fort, die 1964 mit dem in Hamburg gestifteten Fernsehpreis der Deutschen Angestellten Gewerkschaft begann.

    ----------
    zur ver.di-Pressemeldung vom 20. Mai 2016

    mehr Informationen auf den Internetseiten der ver.di FilmUnion