Service

    Funk & Fernsehen für alle

    Funk & Fernsehen für alle

    Für einen zukunftsfähigen öffentlich-rechtlichen Rundfunk
    Buchumschlag von »Funk & Fernsehen für alle« VSA-Verlag Funk & Fernsehen für alle  – Buchumschlag von »Funk & Fernsehen für alle«

    VSA-Verlag, Hamburg 2008

    Die Medienordnung in Deutschland befindet sich in einem rasanten Wandel – es ergeben sich neue Gefährdungen, aber auch neue Perspektiven. AutorInnen aus Wissenschaft, Politik, Medien und Gewerkschaften treten für einen zukunftsfähigen, für alle zugänglichen und Qualität produzierenden öffentlich-rechtlichen Rundfunk ein.

    Die Medien erleben einen historisch beispiellosen Strukturwandel: Globalisierung, wirtschaftliche Konzentration, Individualisierungstendenzen, soziale Polarisierung der Hörer- und Zuschauerschaft sowie neue Kommunikationstechnologien sind die brisantesten Stichworte. Und: Nie zuvor bestimmten Medien das politische Denken und die Teilnahme an den Entscheidungsprozessen so sehr wie heute. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk als wichtige Instanz der demokratischen Gesellschaft ist jedoch massiven Gefährdungen ausgesetzt: durch politische Entscheidungen, durch die privat-kommerzielle Konkurrenz, durch Programm- und Personalabbau.

    Mit diesem Buch will ver.di einen Beitrag für eine offene Diskussion über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks leisten. Es geht um Reformbedarf im dualen Rundfunksystem, um die aktuellen politischen und rechtlichen Weichenstellungen, um finanzielle Unsicherheiten, um die Rolle des »public service« in Europa, die »Risiken und Nebenwirkungen« der europäischen Medienpolitik, die Rolle und Wirksamkeit der Aufsichtsgremien, um Selbstkommerzialisierung, um die Schaffung von Geschlechterdemokratie, den Dialog mit dem Publikum und vieles mehr.

    »Die rundfunkpolitischen Auseinandersetzungen der jüngsten Zeit lassen erkennen, dass die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks weiterhin bedroht ist. Für seinen Erhalt braucht er das – durchaus auch kritische – Engagement vieler: gesellschaftlicher Gruppen und engagierter Bürgerinnen und Bürger!« (Frank Bsirske in seinem Vorwort)

    ----------------------------------------------------------------

    Zu beziehen über jede Buchhandlung oder direkt:
    VSA-Verlag Hamburg | http://www.vsa-verlag.de | ISBN 978-3-89965-330-4