Veranstaltungen

    Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik!?

    22.06.2018 – 24.06.201833689 Bielefeld, Senner Hellweg 461, Das Bunte Haus

    Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik!?

    Termin teilen per:
    iCal

    12. ver.di-DruckerTage
    Ein politisches Diskussionsforum für Aktive und Interessierte

    Die Tarifpolitik ist das Kerngeschäft der Gewerkschaften. Sie prägt über die unmittelbaren Arbeitsbedingungen hinaus das soziale Gefüge und ist deshalb immer auch Gesellschaftspolitik. Zugleich birgt der Wandel von Arbeit und Gesellschaft stetig neue strategische Herausforderungen.

    Welche Herausforderungen das genau sind, wie die Gewerkschaften mit ihnen umgehen und welche Zusammenhänge es mit dem scheinbaren Fachkräftemangel und den Auswirkungen des Brexits gibt, darüber wollen wir mit Euch auf den 12. ver.di-DruckerTagen diskutieren.

    Freitag, 22. Juni 2018

    • ab 16.00 Uhr
      Anreise und Ankommen
    • 19.00 Uhr
      Begrüßung durch die Fachgruppe,
      Vorstellung des Hauses
    • 19.30 Uhr
      Vorstellung des Programms
      Geselliger Abend mit Musik

    Sonnabend, 23. Juni 2018

    • 9:00 Uhr
      »Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik«
      Referat und Diskussion: Dr. Reinhard Bispinck,
      ehemaliger Leiter des WSI
    • 13:30 Uhr
      »Was ist dran am Fachkräftemangel?«
      Referat und Diskussion: Karl Brenke,
      Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)
    • 18.30 Uhr
      »Hauptsache es knallt!«
      Kabarett mit Robert Griess
    • ab 20.00 Uhr
      Gute Gespräche und WM: Deutschland – Schweden

    Sonntag, 24. Juni 2018

    • 9:00 Uhr
      »Der Brexit und die Folgen für die Gewerkschaften im UK und Europa«
      Referat und Diskussion: Simon Dubbins,
      Direktor für Internationales der Gewerkschaft »Unite the union«, London

    Moderation:

    • Karin Wagner
      Betriebsratsvorsitzende bei der Märkischen Verlags- und Druck-Gesellschaft in Potsdam
    • Viktor Kalla
      Ex-Betriebsratsvorsitzender der Frankfurter Rundschau

    Wann | Wo
          22.-24. Juni 2018
          ver.di-Bildungszentrum »Das Bunte Haus«
          33689 Bielefeld, Senner Hellweg 461

    Diese Veranstaltung wird konzipiert, organisiert und durchgeführt vom ver.di Institut für Bildung, Medien und Kunst und dem DGBBW NRW, in Kooperation mit der ver.di Fachgruppe Verlage, Druck und Papier.

    Faltblatt zur Veranstaltung

    Austausch, neue Ideen und Anregungen

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 12. ver.di-DruckerTage sollen – jenseits der Gremienarbeit – wieder über ihre Erfahrungen, Erfolge und Probleme in Betrieb und Gesellschaft berichten, neue Ideen und Anregungen einbringen und aufnehmen können.

    Wie immer sind die ver.di-DruckerTage eine gute Gelegenheit, um sich mit Anderen auszutauschen.

    Anmeldung
    bis 31. Mai 2018

    Weitere Einzelheiten
    und das Anmeldeformular im Faltblatt, das als pdf-Datei hier geladen werden kann.

    Fachbereich Medien, Kunst und Industrie der ver.di
    Foto/Grafik: ver.di