Nachrichten

    Drohnen immer öfter bei der Vermessung im Einsatz

    Drohnen immer öfter bei der Vermessung im Einsatz

    Drohnen im Einsatz Intergeo Drohnen im Einsatz

    Branchenumfrage zeigt Trend zur starken Professionalisierung der unbemannten Fliegerei

    "Neben der Wahrnehmung als Spielzeug schafft es die Drohne oft nur als Bedrohung des Luftverkehrs oder als Pizzabote in die Schlagzeilen. Die Realität des professionellen Drohneneinsatzes sieht aber völlig anders aus und passiert meist außerhalb der öffentlichen Wahrnehmung", heißt es auf der Intergeo-Seite.

    Eine aktuelle Branchenumfrage gebe nun Einblick in den kommerziellen Markt der unbemannten Fliegerei: Das Branchenbarometer wurde mithilfe der Befragungsplattform Explori im Auftrag der INTERAERIAL SOLUTIONS part of INTERGEO durchgeführt und beleuchtet ganz konkret den Markt der UAVs und die Themen der Akteure. Sie zeigt Herausforderungen auf, aber auch einen ganz klaren Trend: Der Kurs steht auf Wachstum und Professionalisierung.

    Vom 16. bis 18. Oktober 2018 wird das Messegelände in Frankfurt zum wichtigsten Branchentreffpunkt in Europa. Dann versammeln sich Drohnen-Hersteller sowie Unternehmen aus den Bereichen der Drohnen-Vermessung und Drohnen-Inspektion in Frankfurt, um dem Fachpublikum ihre neuesten Produkte vorzustellen. Besucher können hier einen Blick in die Zukunft der Drohnen-Technik im professionellen Einsatz werfen.

    Mehr Informationen: [Link]