Informationen für die Mitglieder der Fachgruppe Industrie / Industrielle Dienstleistung im ver.di-Fachbereich Medien, Kunst und Industrie

    Über Kritik und Anregungen würden sich die Mitglieder des Redaktionsausschusses sehr freuen.
    Ihm gehören zur Zeit an: Matthias Träger, Berlin, Andreas Fröhlich, Berlin, Wolfgang Pertramer, München, Ulrich Bareiß, Ingolstadt, und Werner Filipowski, Dorsten.

    Bedanken wollen wir uns an dieser Stelle insbesondere bei Dr. Susanne Stracke-Neumann und bei Wolfgang Wohlers für Redaktion und Gestaltung. 

    Redaktionsadresse: fb8.industrie-report@verdi.de

    Im Frühjahr 2017 ist ein Sonderheft des Industrie-Reports zur Augenoptik erschienen.

    Im Herbst 2018 ist ein Sonderheft des Industrie-Reports zum Vermessungswesen erschienen.

    Im Oktober 2019 ist ein Sonderheft als Festschrift "50 Jahre AIN" erschienen.

    Im Oktober 2019 ist das 2. Sonderheft Augenoptik erschienen

    Zur Startseite der Fachgruppe Industrie

    Oktober 2020

    Mobilität der Zukunft: Ein breites Bündnis für die Verkehrswende | Buchvorstellung: Klimagerechte Mobilität für alle | Bildung: Programm des Fachbereichs für 2021 | Intergeo: Messe und Konferenz nur digital | Digitalisierung: Lernen aus Corona in der Arbeitswelt | Gesetzgebung: Mehr Transparenz und Vereinfachung - Zur Reform des Berufskrankheitenrechts | Kommentar: Erfolg der Selbstverwaltung | Verkehrswende: Mobilität der Zukunft - Mobilität für Bürger | mti-Bundesausschuss: Neuer Ansprechpartner für die Personengruppe

    April 2020

    Projekt: Arbeiten wir künftig alle agil? | Leitfaden: Agiles Arbeiten | Augenoptik: Notbetrieb in Filialen | Tarifverhandlungen: Krisenpaket vereinbart | Kommentar: Eine gute und pragmatische Lösung | Vereinbarung: Kurzarbeit schneller möglich | Maikundgebungen: "Mit Anstand Abstand halten" | D21_Digital-Index: Innovation durch Spaß und Spielerei | Mobilität der Zukunft: Dekarbonisierung im Transport | DruckTage: AfD in den Betrieben? | Geoinformationen: Intergeo / Fortbildung | EU-Kommission: Weißbuch soll breite Diskussion zu Künstlicher Intelligenz einleiten | iga.Report: Zufriedenheit in der digitalen Arbeitswelt | Umweltschutz: Digitalagenda als Strategie | Bundesausschuss mti: KI heißt nicht k.o. | Künstliche Intelligenz: Rote Haltelinien | MINT: Berufswahl ohne Klischees | Bayerischer Ingenieuretag: Kommunikation bedeutet richtiges Zuhören | Hannover Messe: Endgültig abgesagt

    Juli 2020

    Fachbereich A: Perspektiven und Fusionen - Viel Arbeit für die Fachgruppen | Energiewende: Ausstieg aus der Kohle | Interview zum Fachbereich A: "Das Geld soll der Arbeit folgen" | Bundesgründungsvorstand A | Nachlese: Lehren aus der Corona-Krise | MINT: MINT-Datentool auch für Länder | Prüf-mit.de: Ein Element der Mitbestimmung | Aus- und Weiterbildung: Neue Didaktik für Online-Bildung entwickeln | Mobilität der Zukunft: Reisen richtig planen | Kommentar zur deutschen Automobilindustrie: Umweltfreundlichkeit ist der richtige Ansatz | mti-Forum: Dieses Mal in Nürnberg | Ausnahmezustand: Ehrenamt in Zeiten der Pandemie

    Oktober 2019

    Gewerkschaftskongress: "Er bringt die Themen auf den Punkt" | Augenoptik: Probleme bei der Nachwuchssuche | Tarifverträge: Einigung mit ZVA Bayern | Geoinformationen: Die Daten demokratisieren | ver.di-Digitalisierung: Künstliche Intelligenz - Wer steuert wen? | ver.di-Digitalisierungskongress: Goldrausch des "Deep Learning" | Weiterbildung: Umfassende Analyse der Branche | Contracting 4.0: Lieferantenbeziehungen und Digitalisierung | Ausbildung: "Digitalisierung ist Treiber in der beruflichen Bildung" | Mobilität der Zukunft: Mit welchen Antrieben? | Klausur der Landesvorstände: "Mobilität der Zukunft" wird intensiv bearbeitet | Rechtsgutachten: DSGVO - Was Betriebsräte wissen - und tun - müssen | Bayer: DLF-Interview mit ver.di-Betriebsräten | Festschrift AIN | Gewerkschaftsrat: Werner Filipowski wieder im Präsidium | mti-Bundesausschuss: Künftige Arbeit wird projektbezogen sein

    Januar 2020

    Münchner Forum: Digitalisierung im Gesundheitswesen | Augenoptik: Neuer Tarifsekretär im Fachbereich | Apollo Optik: EssilorLuxottica kauft Apollo-Mutter Grandvision | Mobilität der Zukunft: Allianzen schaffen, Leitlinien definieren | Informationen zur Mobilität aus der Böll-Stiftung | Alternativen: "Mobilität effizient gestalten" | Werkstatt Gute Arbeit 2019: Information - Austausch - Vernetzung - Impulse: Wo drückt der Schuh? | Kommentar: Stellenabbau in der Automobilindustrie | Intergeo: 2020 wieder in Berlin zu Gast | Interview: "Gucken, wie die Finanzströme laufen" | Zukunftsantrieb: Vorteile der Brennstoffzelle | Ehrenamt: Eine gefragte Gesprächspartnerin | ver.di-Innovationsbarometer: Künstliche Intelligenz | Praxisbroschüre: Mobile Arbeit gesund gestalten | Ausbildung: Technikerschulen vor dem Aus?

    Festschrift 50 Jahre Arbeitskreis Ingenieure und Naturwissenschaftler AIN

    AIN-Gründung 1969 in München: "Eine Zeitbombe" | Ein Zeitzeuge erinnert sich: Diskussion um die Verantwortung von Ingenieuren | 50 Jahre AIN: Erfolgsgeschichte gewerkschaftlicher Interessensvertretung | Impressionen | Willkommen bei mti: Am Puls der Zeit | Ganz persönlich: Danke für die Zusammenarbeit | mti als künftige Plattform: Gewerkschaftspolitisch relevante Gruppe

    2. Sonderheft Augenoptik 2019

    Die Branche: Augenoptik mit spannendem Zukunftsthema | Berufswahl: Hoher Frauenanteil | Tarifverträge: Einigung mit ZVA Bayern | Im Bundesvorstand: Ralf Olbrich vertritt die Augenoptiker in der Fachgruppe | Apollo: Das Unternehmen | Fielmann: Gute Ausbildung, gute Weiterbildung, gute Motivation | Fielmann: Das Unternehmen | Augenoptik: Probleme bei der Nachwuchssuche

    Februar 2019

    Fachgruppenkonferenz: Mit Selbstbewusstsein und Expertise | Urteil: Arbeitnehmer*innen können nicht zur Home-Office-Arbeit gezwungen werden | Prüf mit: Seminare für Interessierte und Erfahrene | Gesellschaft: Die Welt, in der wir leben (wollen) | Absolvent*innen: Mit welchem Einstiegsgehalt geht's los? | Gute Arbeit: Neuer DGB-Index-Report veröffentlicht | Neue Arbeit: Plattformen als Intermediäre am Arbeitsmarkt | Mitbestimmung: Schlaue Software für Betriebsräte | D21-Kongress: Netzwerk für die digitale Gesellschaft | Ehrenamt: Neues ver.di-Portal "Sozialversichungswatch" | MeetME 2019: Karriereauftaktveranstaltung für junge Frauen | Bayerischer Ingenieuretag: Digitalisierung und Disruption - Wandel gestalten

    Mai 2019

    Bundesfachbereichskonferenz: Bunt, lebhaft und erfolgreich | Auf einen Blick: Fachgruppe Industrie im Fachbereichsvorstand gut vertreten | ver.di-Politik: Für Tarifbindung kämpfen | Hannover Messe: Edge ist in, Cloud ist out | Mobilität der Zukunft: "Wo sind die politischen Impulse?" | Klausur: Schwerpunktthema "Mobilität der Zukunft" | Zwischenruf: Die Kehrseite der IT | Arbeitsplatz: Ist das Home Office gesundheitsschädlich? | Böckler Studie: Flexibles Arbeiten kann Rollenverteilung festigen | Auf einen Blick: Der neue mti-Bundesausschuss | mti-Anträge: Mehr Forschung | Demonstration: Für die solidarische Grundrente | mti-Bundesausschuss: "Wir müssen zu einer Art Netzgewerkschaft werden"

    ver.di Kampagnen