Willkommen im Bereich Medien und Publizistik

    Sie suchen Informationen über die Arbeit der Medienschaffenden, die bei ver.di organisiert sind? Hier sind Sie richtig: In der ver.di-Fachgruppe Medien finden sich Menschen zusammen, die bei Zeitungen und Zeitschriften, bei den Sendern des öffentlich-rechtlichen und des privaten Rundfunks sowie bei der Produktion von Film und Fernsehen beschäftigt sind oder im Kino arbeiten.
    All diese Berufsgruppen sind bei ver.di organisiert.

    Deutsche Journalistinnen + Journalisten Union

    Logo der dju in ver.di Fachbereich Medien, Kunst und Industrie
    © ver.di

    Rundfunk

    Beschäftigte im offentlich-rechtlichen Rundfunk | ver.di Fachgruppe Medien
    © ver.di

    connexx

    Logo von connexx.av | ver.di Fachbereich Medien, Kunst und Industrie
    ©

    FilmUnion

    Symbol für ver.di FilmUnion
    © 123RF

    kino.netzwerk

    logo Kinonetzwerk | Fachgruppe Medien in ver.di
    © ver.di

    Medienpolitische Zeitschrift

    Logo der Zeitschrift M
    © ver.di

     

    Im Bereich Medien und Publizistik schlägt das medienpolitische Herz von ver.di.

    Es geht um fundamentale demokratische Grundrechte wie Meinungs-, Informations- und Pressefreiheit.

    Hier wird auch die Tarifpolitik der unterschiedlichen (Teil)Branchen koordiniert, hier laufen die Brancheninfos für und aus den unterschiedlichen Medien zusammen, hier wird die notwendige Berufspolitik gemacht.

    Ansprechpartnerinnen/-partner

    ver.di Kampagnen