Nachrichten

    Neue Ausgabe von "Industrie-Report/mti-Info ist online

    Neue Ausgabe von "Industrie-Report/mti-Info ist online

    Mit Berichten zum Fachbereich A, zum mti-Bundesausschuss, zur Mobilität der Zukunft, Apollo-Optik, Sozialwahlen und mehr

    Das Statut des Fachbereichs A ist bereit für den Gewerkschaftsrat, gesucht wird noch ein passender Name. Bei Apollo-Optik herrschte Verwirrung um die Übernahme des Mutterkonzerns GrandVision durch Essilor-Luxottica. In der Metall- und Elektroindustrie gab es in den Tarifauseinandersetzungen einen Kampf um die Ost-West-Angleichung. Auch ver.di zeigte sich solidarisch mit den Kolleg*innen in Berlin, Brandenburg und Sachsen. Gelöst werden soll das jetzt auf Betriebsebene. Zur Bundestagswahl hat ver.di unter dem Motto "ver.di wählt" Eckpunkte, Diskussionen und mehr zur Meinungsbildung aller Mitglieder anzubieten.

    Weitere Themen:

    • Editorial: Zurück zur Normalität...
    • Intergeo: Programm ist komplett
    • Kommunen: ver.di fordert Rettungsschirm
    • Mobilität der Zukunft - Ein Zwischenruf: In der Verkehrswende angekommen?
    • Automobilindustrie: "Alte Rezepte funktionieren nicht mehr"
    • Berliner Energietage: Kurve abflachen, Wildwuchs klären
    • Transformation: Rückenwind für Zukunftswissen
    • Mobilität der Zukunft: Verkehrswende im Stau
    • Selbstverwaltung: Pilotprojekt für Online-Wahlen
    • Gute Arbeit: Werkstatt für Info, Austausch und Vernetzung
    • Vorausschauende Arbeitsforschung: Überblick der Veröffentlichungen von "Innovation und Gute Arbeit"
    • mti-Bundesausschuss: Positiven Trend mit breiterem Netz stärken

    Die neue Ausgabe von Industrie-Report/mti-Info

    Titel IR 47
    © ver.di/einsatz Wolfgang Wohlers