Nachrichten

    Fachbereichsfusion

    Fachbereichsfusion

    Aktuelle Informationen
    Bereich A: Bundesgründungsvorstand nimmt Arbeit auf

    Am 25. Juni 2019 hat sich der Bundesgründungsvorstand konstituiert.

    Vorsitzender

    • Rolf Wiegand

    Weitere Mitglieder des Präsidiums
    Vertreter der Fachbereiche

    • Jupp Bednarski
      Fachbereich Telekommunikation, Informationstechnologie, Datenverarbeitung
    • Sven-Olaf Günther
      Fachbereich Ver- und Entsorgung
    • Manfred Kloiber
      Fachbereich Medien, Kunst und Industrie
    • Bernd Rose
      Fachbereich Finanzdienstleistungen

    Kooptierte Mitglieder

    • Cornelia Parisi-Bohmholt
      Fachbereich Telekommunikation, Informationstechnologie, Datenverarbeitung
    • Veronika Stumpf
      Vertreterin der Seniorinnen/Senioren

    Geschäftsordnung

    Der Bundesgründungsvorstand hat eine Geschäftsordnung beschlossen.
    Es wird angestrebt, Entscheidungen im Einvernehmen zu treffen.

    Wesentliche Aufgaben des Bundesgründungsvorstandes
    Die Gründungsvereinbarung sieht folgende Aufgaben vor:

    • Fachbereichsstatut bis 31. Dezember 2021 entwickeln
    • Gemeinsames Konzept zur Kollektiven Tarif- und Betriebsarbeit erarbeiten
    • Übergreifende Themen entwickeln und bearbeiten
    • Schwerpunkte setzen für die gewerkschaftliche Gestaltung des Prozesses der weiteren digitalen Transformation und der Veränderung von Erwerbsformen in den verschiedenen Branchen
    • Integrationsstrukturen schaffen, um die Jugendarbeit und die Frauen- und Gleichstellungsarbeit im
      Bereich A zusammenzuführen und weiterzuentwickeln
    • Darauf hinwirken, dass im Öffentlichen Dienst die Beamteninnen-/Beamtenarbeit, andere Personengruppen- und Tarifarbeit weiterentwickelt wird
    • Konzept entwickeln für die gemeinsame Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
    • Grundsätze entwickeln für eine landesbezirks- und/oder fachbereichsübergreifende Betreuungsarbeit

    Ab dem Haushaltsjahr 2020 werden zur Wahrnehmung weiterer Aufgaben Haushaltsmittel an den Bundesgründungsvorstand übertragen.

    Sitzungsrhythmus

    • Klausurtagung:
      2 Tage im Herbst 2019
    • Ordentliche Sitzungen:
      Je Quartal eine eintägige Sitzung.

    Terminvorschläge werden im Präsidium vorbereitet.

    ver.di Bundeskongress

    • Am 5. September 2019
      findet in Kassel eine gemeinsame Delegiertenvorbesprechung zum Bundeskongress statt.
    • Auf dem Bundeskongress
      ist ein gemeinsamer Abend der Delegierten am 24. September2019 vorgesehen.

    Die Information ...

    Fachbereich Medien, Kunst und Industrie der ver.di
    Foto/Grafik: ver.di

    ... und eine Übersicht zu den Mitgliedern des Gründungsvorstandes und ihre Stellvertreterinnen/Stellvertreter (Bereich A) können als pdf-Datei hier geladen werden: