Nachrichten

    IRES, Hannover Messe, Gute Arbeit: Alles digital

    IRES, Hannover Messe, Gute Arbeit: Alles digital

    Ob Energie, Industrie oder Beteiligung: Wichtige Konferenzen und Messen setzen in diesem Frühjahr auf einen digitalen Austausch

    Digitaler Austausch bleibt erst mal Trumpf in Zeiten der Pandemie:

    Die IRES, die "International Conference on Renewable Energy Storage (#IRES2021"" setzt in ihrer 15. Ausgabe auf den digitalen Austausch. Vom 16. bis 18. März 2021 treffen sich Wissenschaftler und weitere Experten im Netz, um sich in diesem Jahr bei Eurosolar zusammen mit der Messe Düsseldorf mit den Schwerpunkten Batterien, Thermalenegire und "RenPower2X Energy Systems" zu beschäftigen.

    Mehr Informationen: [Link]

    Auch die Hannover Messe präsentiert sich in diesem Jahr vom 12. bis 16. April 2021 als "Digitale Edition". Automation, Digitalisierung, Software, E-Mobilität sind nur einige der Themen der Ausstellung. In der Konferenz werden Fragen gestellt wie:" Welche Rolle spielt KI in der Industrie? Wie generiere ich Mehrwert aus meinen Daten? Welches Potenzial bietet Wasserstoff für die Industrie?".

    Mehr Informationen: [Link]

    Die ver.di-Veranstaltung Werkstatt Gute Arbeit zu "Beteiligung und Kommunikation" am 6. Mai 2021 findet als virtuelle Veranstaltung statt: "Gute Arbeit heißt Beteiligung – und diese muss stets aufs Neue hergestellt werden. Um Beteiligung als Haltung leben zu können, braucht es einen guten Austausch zwischen betrieblicher Mitbestimmung, Gewerkschaft und Beschäftigten. Dabei gilt es nicht erst seit Corona, auch die virtuelle Kommunikation mitzudenken und hierfür Tools und Ansätze zu entwickeln. Wir möchten mit euch diskutieren, welche Erfahrungen ihr mit den Themen „Beteiligung und Kommunikation“ macht, wo ihr Handlungsbedarfe seht und welche Ansätze ihr bereits entwickelt habt."

    Mehr Informationen: [Link]