Nachrichten

    Drei Plattformen zur Verkehrswende

    Drei Plattformen zur Verkehrswende

    Mobilität Susanne Stracke-Neumann Mobilität

    Informationen zum Schwerpunktthema "Mobilität der Zukunft" der Fachgruppe Industrie/Industrielle Dienstleistungen

    Die Fachgruppe Industrie/Industrielle Dienstleistungen hat sich in ihrer ersten Bundesvorstandssitzung der neuen Vier-Jahres-Periode die "Mobilität der Zukunft" als Schwerpunktthema gewählt. Dazu gibt es verschiedene Plattformen, auf denen die Verkehrswende und die mobile Zukunft diskutiert wird.

    Hier drei Beispiele:

    • Dossiers über die Verkehrswende der Heinrich-Böll-Stiftung: [Link]

    • Agora Verkehrswende, eine Initiative der Stiftung Mercator und der European Climate Foundation: [Link]

    • Deutsche Energie-Agentur (dena) "Mobilität effizient gestalten": [Link]

    Mehr zum Thema demnächst in der neuen Ausgabe von Industrie-Report/mti-Info.