Nachrichten

    Gegen Nationalismus – Für ein geeintes Europa

    Aufruf

    Gegen Nationalismus – Für ein geeintes Europa

    Aufruf: 5 Millionen Europäerinnen/Europäer erheben am 13. Oktober 2018 gemeinsam ihre Stimme

    Wir wollen ein Europa der Freiheit und des Friedens. Stattdessen wird wieder dem Nationalismus das Wort geredet. Intoleranz macht sich breit. Der Hass wird lauter, die Gewalt alltäglicher. Die Angst vor dem Anderen, dem Fremden wird geschürt und in politisches Kapital umgewandelt. Der Ruf nach starken Männern ertönt. Korruption untergräbt die Gesellschaften. Die Rechtsstaatlichkeit erodiert. Soziale Errungenschaften und mühsam erkämpfte Rechte sind bedroht. Freiheit und Frieden sind keine Selbstverständlichkeit mehr.

    Es wird Zeit, ein Zeichen zu setzen!

    Am Samstag, den 13. Oktober 2018 wollen wir 5 Millionen Europäerinnen und Europäer auf die Straßen und Plätze bringen, die gemeinsam ihre Stimme gegen Nationalismus und für ein geeintes, demokratisches und solidarisches Europa erheben.

    Organisiert Euch!

    Veranstaltet am Samstag, den 13. Oktober 2018 um 14 Uhr (MEZ) Kundgebungen in allen Städten Europas – nicht nur in den EU-Mitgliedsländern. Schließt Euch zusammen: Akteure der Zivilgesellschaft, Vereine, Religionsgemeinschaften, NGOs, Künstlerinnen/Künstler, Bürgerinnen/Bürger …
    Wir sind viele! Lasst uns das zeigen. Laut und deutlich!

    Halte Dich auf dem Laufenden unter: www.13-10.org!
      

    Bereich Kunst+Kultur der ver.di 13-10 Aufruf


    Falls Ihr in Eurer Stadt eine Kundgebung organisieren oder beim Organisieren einer Kundgebung aktiv mithelfen wollt: Informiert Euch unter www.13-10.org.

    Bereich Kunst+Kultur der ver.di 13-10 Aufruf  – Save the Date | Seite 1

    Wir von 13-10.org haben eine Internetseite freigeschaltet, die auf einer Europakarte alle Veranstaltungen am 13. Oktober 2018 anzeigt und direkte Links zu den nationalen Veranstaltern anbietet.

    Wir koordinieren die Social-Media-Aktivitäten und bieten online Vorlagen für einen einheitlichen graphischen Auftritt und Vorlagen für Werbematerial, Postkarten, Flyer und Flugblätter an.

    Der Bereich Kunst+Kultur der ver.di

    unterstützt den Aufruf der Initiatoren Jonas Lüscher (Schriftsteller, Deutschland) und Michael Zichy (Philosoph, Österreich).

    Der Aufruf ...

    ... kann als pdf-Datei auch hier geladen werden: